Mit 66 wurde eine Frau schwanger durch Eizellspende in Biotexcom Ukraine!

part 1

part 2

Mit 66 beginnt das neue Leben!

Das Leben in rasantem Tempo und die Entwicklung der Reproduktionstechnologien ermöglichen der Frauen das Kind FAST OHNE ALTERSGRENZEN zu gebären. Die Eizellen der Spenderin und die IVF führen die Schwangerschaft fast in jedem Alter herbei. Hauptsache – gute somatische Gesundheit der Gebärerin.

Wir freuen uns darüber Ihnen unsere Patientin aus Deutschland vorzustellen.  Mit unserer Hilfe dank der Eizellspende wurde sie schwanger mit 66. Natürlich gab es eine Vorgeschichte ihres Schwangerwerdens. Es begann, als sie über 50 war. So begriff sie, dass sie alles von ihrem Leben erreicht hatte, Vergnügen empfunden hatte und war bereit damals ein kleines Wunder zu bekommen.

So begab sie sich in England, um das Programm der IVF mithilfe von den Eizellen der Spenderin durchzuführen. In England fand sie eine Klinik mit gutem Ruf, wählte die Eizellspenderin aus, und dann sagte man ihr, dass sie warten müsste. Die Patientin verstand wie kompliziert die IVF ist – schließlich kein Einsetzen der Zahnfüllung, sondern umständliche mehrstufige Prozedur. Doch vermutete sie nicht, dass die Wartezeit ganze 2,5 Jahre dauern könnte! Doch sie wartete.

Und nur nach dem dritten Versuch wurde schwanger und bekam einen Sohn. Also, lohnte es sich. Aber später wurde sie erneut vom Kinderwunsch ergriffen, aber da sie damals 60 und Witwe war, war es einigermaßen unmöglich. Weil in vielen Ländern, wo Eizellspende praktiziert wird, existiert eine Altersgrenze. Etwa fünf Jahre war sie auf der Suche nach der passenden Klinik und so kam sie zu uns. Auf Anhieb wurde schwanger! Wir haben unser Bestes getan und sind stolz darauf ihren Langzeitkinderwunsch erfüllt zu haben!

Wir gratulieren unserer Patientin zu der erfolgreich verlaufenden Schwangerschaft und erwarten zusammen mit ihr freudiges Ereignis!